Thomas Wiesmann himself

«Eine gute Küche muss schön, funktional und ergonomisch sein. Und allem voran: auf Sie persönlich zugeschnitten. Nicht mehr und nicht weniger!»

Thomas Wiesmann – Gründer und Geschäftsleiter von Wiesmann Küchen und langjähriger Präsident des Küchen-Verbands Schweiz, KVS.

 

25 Jahre alt, ausgestattet mit Phantasie, Visionen, Tatendrang und einem guten Geschäftssinn gründet Thomas Wiesmann vor annähernd 40 Jahren Wiesmann Küchen. Heute gehört seine Firma zur ersten Liga und Thomas Wiesmann zu den Küchenplanern, denen man zuhört. Dies auch darum, weil er selber genau diese Fähigkeit mitbringt: Er kann zuhören. Bei der Planung einer Küche geht es ihm  nicht darum, sich selber zu verwirklichen, sondern darum, die Wünsche und Vorstellungen seiner Kundschaft zu verwirklichen.

Als Präsident des Küchen-Verbands Schweiz KVS sorgte er bis 2013 jahrelang dafür, den Qualitätsstandard der Küchenspezialisten in der Schweiz zu erhalten und zu steigern. Seine langjährige Fachkompetenz gibt er zudem an Seminarien an junge Küchenplaner und -planerinnen weiter und seine Fachvorträge für Laien sind heiss begehrt.

«Wir bauen nicht einfach Küchen. Wir verwirklichen Träume! In der firmeneigenen Manufaktur verschmelzen wir Kundenwunsch und Architektur mit modernster Technik.»

Portrait Thomas Wiesmann als pdf.