Verzweifelte Hausmänner am Herd?

Sie heissen «Desperate Housemen» und sie kochen seit Jahren gemeinsam – ganz und gar nicht verzeifelt. Neu kochen sie auf Wiesmann Küchen. Denn Wiesmann Küchen kann man mieten!

Desperate Housemen, so ganz und gar nicht «desperate».

Verzweifelte Hausmänner in auswegslosen Situationen? Ganz und gar nicht! Sie sind zehn passionierte Köche. Sie heissen Arun, Erwin, Fabio, Fredi, Jürg, Ruedi, Pascal, Roger, Robert und neu: auch Thomas. Seit nun schon einem Jahrzehnt kochen Sie vier bis fünf mal im Jahr gemeinsam. Einmal im Jahr laden sie auch ihre Partnerinnen ein, die rundum bekocht und bewirtet werden. 2016 ist Thomas Wiesmann zu ihnen gestossen und seitdem wird – es liegt fast auf der Hand – auf Küchen von Wiesmann gekocht.

Für den Speiseplan und die Zusammenstellung der Weine sind jeweils zwei von ihnen zuständig. Vor der Kocherei werden die Aufgaben spontan verteilt und dann geht's los. Zuoberst auf der Liste steht jeweils vor allem eines: Neues lernen und gemeinsam einen geselligen Abend verbringen. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Die Bilder

Wer jetzt Lust hat, den Herren beim Kochen auf die Finger zu schauen, kann das hier  –  in der Galerie.

Desperate Housemen in Aktion.

 

Wiesmann Küchen mieten?

Einen Starkoch einladen und sich verwöhnen lassen? Gemeinsam mit Ihren Angestellten kochen als Event? Mit dem eigenen Koch Club mal auf einer richtig guten Küche kochen? – Das können Sie in unseren Ausstellungsräumen, bestückt mit zwei einzigartigen Kochinseln, ausgerüstet mit allem, was das Herz einer Köchin oder eines Kochs begehrt.

10 Personen haben nicht nur bequem Platz, sondern sie können auch bequem gemeinsam kochen.

Preis: Sfr. 900.00 – Wenn Sie mehr wissen wollen, rufen Sie uns an:

044 383 45 00