Mutterschaft

Natalie Vetter (39) wird ab 6. Juli in Mutterschaftsurlaub gehen. Markus Reuter übernimmt in der Zwischenzeit Zeit Ihre Aufgaben.

Seit 1. Februar 2016  ist Natalie bei uns als technische Zeichnerin und Bauleiterin tätig. Die ausgebildete Innenarchitektin HF freut sich auf die Auszeit. Das gesamte Team wünscht Natalie und der ganzen Familie alles erdenklich Gute und freut sich auf die Geburt, welche der Storch so um den 21. Juli geplant hat.